Senior Manager People & Culture (m/w/d) - zukunftsorientierte Personalarbeit in einem Produktionsunternehmen im Wandel

HRB01963 | Vollzeit | Nordhessen
Als Mitglied des Managementteams prägen Sie die gesamte operative und teils strategische Personalarbeit an zwei Produktionsstandorten. Mit Ihrem Engagement, Ihren Ideen und Ihrer Kommunikation tragen Sie aktiv zu einer effizienten und zukunftsorientierten Unternehmenskultur bei. Sie berichten direkt an die Werksleitung.  
 
 

Unser Klient ist ein seit Jahrzehnten etabliertes Familien-/Produktionsunternehmen mit rund 4000 Mitarbeitenden weltweit. Sein Erfolg beruht auf den Säulen Innovationsfähigkeit, Qualität, Wirtschaftlichkeit sowie einer wertebasierten- und mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur.
 

Die Aufgaben
  • Verantwortung für das Personalmanagement an zwei Standorten mit rund 1000 Mitarbeitenden  
  • Führung und kontinuierliche Weiterentwicklung des sechsköpfigen HR Teams 
  • Berater, Sparringspartner u/o Coach für die Führungskräfte in allen personellen und arbeitsrechtlichen Themenstellungen
  • Steuerung der jährlichen Personalkosten- und Personalbedarfsplanung in enger Abstimmung mit der Werksleitung und dem Controlling
  • Konsequente Umsetzung personalstrategischer Handlungsfelder wie Talent Acquisition, Employer Branding, Performance Management, Compensation und Arbeitsformen sowie Steuerung von Programmen zur Personalentwicklung und Talentförderung  
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Sicherstellung und kontinuierliche Weiterentwicklung von Personalprozessen und -instrumenten sowie HR Richtlinien, auch im Hinblick auf Digitalisierung und Self-Service
  • Aktive Förderung der Unternehmenskultur sowie Gestaltung und kompetente Begleitung in Veränderungsprozessen

Ihr Profil
  • Mindestens 7-8 Jahre Berufserfahrung als HR Manager in einem Industrie-/Produktionsunternehmen (idealerweise in einem inhabergeführten, mittelständischen Unternehmen)
  • Beherrschung der Instrumente moderner Personalarbeit
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat sowie sehr gute Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht sowie im Tarifrecht der Metallindustrie
  • Überzeugende Kommunikation, hohe soziale Kompetenz und persönliche Integrität
  • Beratungskompetenz, Überzeugungskraft, Entscheidungsfreude, Teamgeist sowie eine zielorientierte und pragmatische Arbeitsweise
  • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Psychologie oder eine vergleichbare Ausbildung, eine zusätzliche Qualifikation als Systemischer Berater oder Coach von Vorteil

Benefits
  • Hybrides Arbeitsmodell
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • JobRad
  • Fitness Angebote
  • Employee Assistance Program
  • Werteorientiertes Familienunternehmen

Ihre Ansprechpartnerin

Evelin Labarta Greven
Executive Search
+49 (0)89 5419 6585-07
evelin.labartagreven@hrblue.de
HRblue AG
Am Hochacker 2
85630 Grasbrunn